PFH Kooperationsschulen

PFH Ganztagsbetreuung

Column 1

Column 2

Ganztagsbetreuung an Grundschulen
Im Rahmen der Berliner Schulreform 2005 kooperiert das PFH mit sieben Grundschulen im Bereich der Ganztagsbetreuung von Schüler*innen. Die Zusammenarbeit orientiert sich dabei an dem Berliner Bildungsprogramm für die offene Ganztagsgrundschule, das festlegt: "Seit dem Schuljahr 2005/2006 sind alle Berliner Grundschulen Ganztagsgrundschulen. Die Mehrheit der Schüler*innen besucht nunmehr eine offene Ganztagsgrundschule und nimmt deren Angebote vor und nach dem Unterricht in der verlässlichen Halbttagsgrundschule (VHG) wahr. Die Weiterentwicklung der altvertrauten Halbtagsgrundschule zu einem ganztägigen Lebens- und Lernort - zumindest für einen Teil der Schüler*innen - ist damit zu einer Gestaltungsaufgabe von hoher Qualität geworden." (Ramseger/ Preissing/ Pesch: Berliner Bildungsprogramm für die offene Ganztagsgrundschule, 2009, S.12)
Um eine qualitativ hochwertige Betreuung in den Ganztagsbereichen zu gewährleisten, sind zahlreiche Erzieher*innen und Sozialpädag*innen des Pestalozzi-Fröbel-Hauses in den kooperierenden Schulen im Einsatz. Sie arbeiten eng mit den dortigen Lehrer*innen sowie mit den Eltern der Kinder zusammen und engagieren sich darüber hinaus auch für Kooperationen mit Einrichtungen aus der Umgebung der jeweiligen Schule.

 

Weitere Ganztagsbetreuungen des Pestalozzi-Fröbel-Hauses in Kooperation:

         
         
Ganztagsbetreuung   Ganztagsbetreuung   Ganztagsbetreuung
Barbarossaplatz-Grundschule   Fichtelgebirge-Grundschule   Sternberg-Grundschule
         
   
         
Ganztagsbetreuung   Ganztagsbetreuung   Ganztagsbetreuung
Schinkel-Grundschule   Neumark-Grundschule   Fliederbusch-Grundschule


Textauszüge: Hauptseite Pestalozzi-Fröbel-Haus

Column 3

Stechlinsee-Grundschule

Stechlinsee-Grundschule

 

Stadtteilplan

Column 4

Column 1

Column 3