Scroll To Top

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Manchmal benötigen Eltern und Familien aus beruflichen Gründen schon vor Beginn des Unterrichts eine Betreuung für ihr Kind. Wenn Sie für ihr Kind eine Betreuung mit dem Pestalozzi-Fröbel-Haus vereinbart haben, haben Sie hierzu selbstvertändlich die Möglichkeit auf Frühbetreuung. Voraussetzung für die Teilnahme an der Frühbetreuung ist, dass Sie im Rahmen der ergänzenden Betreuung einen Bedarfsbescheid mit einem entsprechenden Frühbetreuungs-Modul bewilligt bekommen haben.

Die Frühbetreuung der Jungen und Mädchen findet dann ab 06.30 Uhr in den Räumen der Ganztagsbetreuung im Pestalozzi-Fröbel-Haus statt. Erzieher*innen des PFH kümmern sich in dieser Zeit um die Kinder und begleiten sie dann in Ruhe -je nach Unterrichtsbeginn- in die Schule.

 

 

Stechlinsee-Grundschule